Die Deutung des Horoskops als Landkarte der Lebensthemen

Ist ein Medikament wirklich wirksam, steckt in ihm gleichermaßen das Potential, bei falscher Anwendung schädlich zu sein.
So ist auch die „Königin der Wissenschaften”, die Astrologie, vielfach in fragwürdigem Geist angewendet worden, sodass die weit verbreitete Ablehnung, die vielen Vorurteile und Warnungen vor Missbrauch verständlich sind.

Das hat allerdings dem neugierigen Hingezogensein des Menschen zur Astrologie keinen Abbruch getan, was sich in leicht entflammbarer Polemik über das Thema ausdrückt und darin, dass Millionen Leser als erstes das Tageshoroskop in ihrer Zeitungen aufschlagen.
Instinktiv spüren die Menschen, dass das astrologische Wissen erhellende Antworten auf ihre Fragen bereithalten könnte.

Seit die noch junge Wissenschaft der Psychologie in das Denkmodell der Astrologie einbezogen wird, kann mithilfe der Horoskopdeutung dem starken Bedürfnis vieler Menschen nach individueller Orientierung auf neue Weise begegnet werden. Darüber hinaus wirkt die ethische Verpflichtung vieler seriöser BeraterInnen in Bezug auf eigene Psychotherapie und Supervision dem möglichen Machtmissbrauch entgegen.

Welche Fragen beschäftigen eigentlich den heutigen Menschen?

  • Was liegt eigentlich meinen Problemen zugrunde?
  • Warum geschehen mir immer bestimmte Dinge?
  • Wieso habe ich eine bestimmte Krankheit?
  • Wie ist eigentlich meine wahre Natur?
  • Was soll ich wirklich tun und wie?
  • Entspricht mein Beruf eigentlich meiner Berufung?
  • Wie kann die Partnerschaft erfüllender werden?
  • Wofür habe ich gerade diese Eltern, diese Kinder?
  • Wie ist der richtige Umgang mit ihnen?
  • Was fehlt mir zu echter Lebensqualität?
  • Welche Herausforderung birgt mein Leben im Speziellen?
  • Wodurch erhält mein Leben überhaupt einen Sinn?

Wir leben in einer weitgehend sinnentleerten Gesellschaft.
Die alten Werte erklären unsere komplexe Welt nicht mehr.
Glauben, ohne zu verstehen, befriedigt nicht mehr.
Grenzenloses materialistisches Fortschrittsdenken hat sich als gefährlicher Wahn erwiesen.

Die Astrologie bietet keine allgemeingültigen neuen Wertmaßstäbe und ist kein neuer Glaube. Stattdessen ermöglicht sie, die ureigenen Orientierungswerte herauszukristallisieren und zu benennen.

Die astrologische Symbolsprache vermag, anhand des individuellen Lebensweges aufzuzeigen, dass das Leben nicht eine Kette zufälliger und beliebiger Ereignisse ist, sondern dass in allen Geschehnissen eine tiefe Logik und Stimmigkeit verborgen liegt, die eine konstruktive Herausforderung enthält.

Die astrologische Deutung Ihres Lebensentwurfs kann Ihnen somit zu größerer Klarheit verhelfen über Ihr unverwechselbares Wesen und die spezifische Herausforderung und Aufgabe in dieser Inkarnation.
Egal, ob man an Reinkarnation glaubt oder nicht: der Mensch sehnt sich im Grunde nach einem Gefühl der Bedeutung seines Seins. Er sucht nach Themen und Aufgaben, zu denen sich seine Seele eigentlich berufen fühlt.
Nun ist nicht jeder ein Albert Schweizer, der einem deutlichen inneren Ruf folgte und in einer großen Berufung seine Lebensorientierung fand.
Aber im Großen wird lediglich offensichtlich, was für ein „normales” Leben genauso gilt.
Es gibt eine Vielzahl von Themenbereichen, denen man Zeit und Energie widmen kann. Wesentlich für das Gefühl von Lebensqualität ist, dass man auf die Bereiche fokussiert, die für einen selbst auch wirklich von Bedeutung sind, und zwar unabhängig davon, was in Familie und Gesellschaft gerade favorisiert wird.

„Derjenige, der ein Warum zum Leben hat, kann fast jedes Wie ertragen.”
Dieser Ausspruch von Friedrich Nietzsche trifft in den Kern der menschlichen Erfahrung,
Von der erlebten Sinngebung und Bedeutsamkeit einer Situation hängt es ab, ob Leid, Schmerz oder Mühe z. B. als „schlimm” bewertet wird oder als folgerichtig und notwendig akzeptiert und in Würde getragen werden kann.

Hierbei kann die Astrologie deutliche Orientierungshilfe geben und die Frage beantworten helfen, welche Themenschwerpunkte dem Leben eigentlich wirklich Sinn und Bedeutung geben, was mit Gelassenheit akzeptiert und was mit Mut in Angriff genommen werden muss.

Wie Sie aus den obigen Hinweisen ersehen, geht es bei dieser Form der Horoskop-Beratung nicht um Voraussagen, oberflächliche Charakterbeschreibungen oder irgendeine Art ideologischer Beeinflussung.

Ich bin Psychotherapeutin und somit der Suche des Menschen nach seinem wahren Wesen und seiner individuellen Bestimmung verpflichtet.

In diesem Sinne konzentriert sich eine astrologische Lebensplan-Analyse auf die zentralen Fragestellungen eines Menschenlebens: Es geht um das

  • Woher und Wohin
  • Was und Wie
  • Warum und Wofür

Sie bietet die Chance, im eigenen Schicksal und in den materiellen Erscheinungsformen überhaupt die archetypischen Prinzipien sehen zu lernen und eine tiefer liegende Ordnung hinter den so zufällig und beliebig erscheinenden Ereignissen zu erkennen.

Bei diesem Betrachtungswinkel kann sich mit der Zeit ein stabiles Lebensgrundgefühl einstellen, wenn man Leben und Welt als ein geordnetes Ganzes versteht und eine Sinn gebende Bedeutung in all den alltäglichen wie schicksalsmäßigen Geschehnissen zu sehen beginnt.

In diesem Sinne kann eine astrologische Lebensplan-Analyse Antworten auf Ihre ganz persönlichen Fragen finden und darüber hinaus auch ein neues „Heimatgefühl” vermitteln: sich in der Existenz an sich geborgen und eingebettet zu wissen.

Die Deutung und Besprechung Ihres Horoskops bedeutet für Sie eine etwa einmonatige Intensivphase konzentrierter Beschäftigung mit sich selbst, Ihrem vergangenen und zukünftigen Leben.

Sie beginnt mit einer Sitzung, die Gelegenheit zu Kontakt und Vertrauensbildung gibt und eine kurze Einführung in die Essenz des astrologischen Denkmodells enthält.

Kernstück dieses Treffens ist die Reflektion Ihrer augenblicklichen Lebenssituation, durch die das Bedürfnis nach Orientierungshilfe entstanden ist. Es wird im Wesentlichen Ihre zentrale Fragestellung erforscht, sei es die akute Problemsituation betreffend oder Ihr Leben insgesamt. Dann beginne ich mit der Deutung ihres Geburtshoroskops.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass circa 3 Treffen mit jeweils einer Doppelstunde notwendig sind, um die wesentlichen Aspekte Ihres Geburtshoroskops besprechen zu können. Die Sitzungen werden auf CD aufgenommen, damit Sie die angesprochenen Themenbereiche zu Hause weiter verarbeiten und vertiefen können.

Schwer zu integrierende Erkenntnisse können auch in Folgesitzungen bearbeitet werden.

Aufbauend auf der Besprechung des Geburtshoroskops besteht auch die Möglichkeit, ein spezielles Jahreshoroskop zum aktuellen Geburtstag zu erstellen. Dieses so genannte Solar-Horoskop klärt darüber auf, welche Themenschwerpunkte im kommenden Jahr verstärkte Aufmerksamkeit fordern. Dieser Zugang eignet sich insbesondere, wenn man über einen längeren Zeitraum die eigene Weiterentwicklung bewusst reflektieren und im Blick behalten möchte.

Die Kosten für eine astrologische Beratung werden nach Zeit berechnet. Eine Astro-Stunde (60 Minuten) kostet jeweils 100,- Euro

Der Betrag schließt astrologische Berechnungen, Vorbereitungszeit und Tonträger mit ein.

Sie erhalten eine Quittung über psychologische Beratung, Supervision oder Coaching.

Sollten Sie sich über die individuellen Fragestellungen einer Lebensplan-Analyse hinausgehend für astrologische Zusammenhänge interessieren, könnte für Sie die Seminarreihe „Die 12 Archetypen” sehr aufschlussreich sein. An 12 Seminartagen, über ein Jahr verteilt, erlernen Sie eine analoge Sichtweise auf die Erscheinungen der Welt. Anhand von Beispielen aus der Natur, Literatur, Poesie, Kunst, Mythologie, Musik und anderen mehr können tiefer liegende Gemeinsamkeiten aufgedeckt werden, so dass sich für die eigene Orientierung in dieser Welt der Vielfältigkeit ein ganz neues System von Ordnung auftut.